Bewertung des toxikologischen Risikos (TRA)

Verwenden Sie TRA-Bewertungen, um die Anstrengungen Ihres Unternehmens zur Schaffung sicherer und konformer Produkte hervorzuheben

Die Bewertung des toxikologischen Risikos (TRA) liefert eine kritische Zusammenfassung der Konformität Ihrer Produkte mit Normen und Vorschriften im Bereich Gesundheit und Sicherheit, um die Akzeptanz auf dem weltweiten Mark sicherzustellen.

Warum sollte ich eine TRA-Bewertung einholen?

Wussten Sie, dass drei von vier Verbrauchern in Nordamerika glauben, dass bestimmte Produkte ihre Gesundheit beeinträchtigen können?
Produkthersteller arbeiten hart daran, auf die Marktanforderungen und den Druck der Verbraucher im Hinblick auf sicherere Produkte und mehr Transparenz einzugehen. Die Nachfrage auf dem Verbrauchermarkt hat, ebenso wie die gesetzlichen Vorschriften zur Bereitstellung von Sicherheitsinformationen für Anwender, den Bedarf einer toxikologischen Risikobewertung zur Beurteilung der Produktsicherheit geschaffen.

Verbraucher demonstrieren ihre Sicherheitsbedenken hinsichtlich Inhaltsstoffen in Produkten durch ihre Einkaufsgewohnheiten. Interessanterweise sind einige Unternehmen, die ohne angemessene Dokumentation behauptet haben, dass ihre Produkte sicher seien, in eine Lage geraten, in der sie die Sicherheit der Produktinhaltsstoffe im öffentlichen Forum der sozialen Medien verteidigen mussten. Darüber hinaus werden Produkthersteller von Verbrauchern verantwortlich gemacht, wenn sie es versäumen, vor giftigen Chemikalien zu warnen. TRA-Bewertungen können verwendet werden, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

UL bietet einen einzigartigen Ansatz für TRA-Bewertungen, bei dem unser Team regulatorischer Experten unter Verwendung spezifischer Software TRA-Bewertungen erstellt, die die Produktkonformität und die Sicherheitsanstrengungen unserer Kunden umfassend dokumentieren.

Die Bewertung des toxikologischen Risikos umfasst Folgendes:

  • Prüfung zur Feststellung, ob das Produkt verbotene, nicht zugelassene oder eingeschränkt verwendbare Inhaltsstoffe enthält
  • Ermittlung, ob das Produkt karzinogene, mutagene oder teratogene Stoffe, Reproduktionstoxine, endokrine Störfaktoren oder andere problematische Chemikalien in relevanten Expositionskonzentrationen enthält
  • Ermittlung des inhärenten Sicherheitsprofils der Produktinhaltsstoffe
  • Betrachtung potenzieller missbräuchlicher Nutzungen des Produkts
  • Ermittlung, ob der Kontakt mit dem Produkt gesundheitsschädigende Auswirkungen herbeiführt
  • Die Durchführung einer TRA-Bewertung, die die Standards, Vorschriften oder Leitliniendokumente abdeckt, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt die Sicherheitsleitlinien, Sicherheitshinweise oder verpflichtenden Anforderungen erfüllt

Benötigen Sie eine TRA-Bewertung? Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie Interesse an aufsichtsrechtlicher Sicherheit haben, um ein kostenloses 20-minütiges Beratungsgespräch mit einem unserer weltweiten Experten zu vereinbaren.

Weitere Informationen anfordern

Nachrichten und Ressourcen

UL-Vorschrifteneinhaltung hinsichtlich Lieferketten-Datenverwaltung und Chemikalien-Konformität

Das Gewicht der komplexen weltweiten Vorschriftenkataloge lastet auf Ihnen. Zumindest...

Mehr lesen

SDB-Erstellung: Häufig gestellte Fragen zu GHS-Kennzeichnungen

Frage: Ist die Anzahl der Warnhinweise, die auf...

Mehr lesen

Die Zukunft von Compliance und Chemikaliendatenmanagement

Regulatorische Anforderungen ändern sich häufig, um neuer Forschung, der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Verbraucherwünschen Rechnung zu tragen...

Mehr lesen

Teil Zwei – Aktualisierung von globalen Regularien: Was geschieht mit GHS?

Wenn Sie den ersten Teil unserer Rekapitulation einiger wichtiger länder- und regionspezifischer Chemikalienverordnungen gesehen haben...

Mehr lesen