Prädiktive Toxikologie

Innovative Technologie zur Entwicklung chemischer Daten mit minimalen Tierversuchen

Bei neuen und bestehenden Chemikalien liegen oft keine oder unzureichende Endpunkt-Daten zu Gesundheits- und Körperschäden dar. Es besteht ein Bedarf danach, chemische Daten effizient und kostengünstig zu entwickeln und zugleich die erforderlichen Tierversuche zu minimieren. Um diese Herausforderung zu lösen, verwendet UL innovative Technologien zur Bildung von Schnittstellen mit prädiktiven Toxikologie/Eigenschaften-Tools, mit denen eine automatische Ausfüllung von Datenlücken bei Chemiegefahren-Endpunkten möglich ist.

Einführung der prädiktiven Toxikologie

Diese Schnittstellen-Fähigkeit kann effiziente automatische Lösungen zur Verbesserung der PMN-Einreichungen (Pre-Manufacture Notification) ermöglichen und Informationen zur Beurteilung chemischer Alternativen liefern. Zudem wirkt UL aktuell im Rahmen einer bahnbrechenden, innovativen Zusammenarbeit mit Toxikologen und Forschern der John’s Hopkins University bei der Entwicklung eines prädiktiven Toxikologie-Tools mit, das einen Analogieprozess auf Grundlage umfangreicher chemischer Daten nutzt und dessen Einführung im ersten Quartal 2017 geplant ist.

Weitere Informationen anfordern

Nachrichten und Ressourcen

UL-Vorschrifteneinhaltung hinsichtlich Lieferketten-Datenverwaltung und Chemikalien-Konformität

Das Gewicht der komplexen weltweiten Vorschriftenkataloge lastet auf Ihnen. Zumindest...

Mehr lesen

SDB-Erstellung: Häufig gestellte Fragen zu GHS-Kennzeichnungen

Frage: Ist die Anzahl der Warnhinweise, die auf...

Mehr lesen

Die Zukunft von Compliance und Chemikaliendatenmanagement

Regulatorische Anforderungen ändern sich häufig, um neuer Forschung, der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Verbraucherwünschen Rechnung zu tragen...

Mehr lesen

Teil Zwei – Aktualisierung von globalen Regularien: Was geschieht mit GHS?

Wenn Sie den ersten Teil unserer Rekapitulation einiger wichtiger länder- und regionspezifischer Chemikalienverordnungen gesehen haben...

Mehr lesen