Supply Chain Management und Berichtswesen

Aktuelle regulatorische Daten minimieren die Risiken in Ihrem Fertigungs- oder Einzelhandelsunternehmen.

Erhalten Sie mit den Werkzeugen für Lieferkettennachhaltigkeit und Berichterstattung von WERCSmart einen echten regulatorischen Einblick in Ihre Chemikalienlieferkette. Erstaunlich häufig werden neue Vorschriften zur sicheren Handhabung, zum globalen Transport, zur Lagerung und Entsorgung, zu Verkaufsbeschränkungen und zu Ursprungsbescheinigungen (d. h. für Rohstoffe aus Konfliktregionen) herausgegeben. In Verbindung mit Nuancen der weltweiten Anforderungen an Sprachübersetzungen entwickelt sich regulatorische Compliance und SDB Compliance für Chemikalien in vielen Unternehmen zu einer der dynamischsten und anspruchsvollsten Funktionen überhaupt. WERCSmart – Entwickelt, um Großunternehmen wie Walmart, Target und Home Depot schnelleren Zugriff auf den umfassendsten Datenbestand über Nachhaltigkeit in der Supply Chain und regulatorische Compliance zu ermöglichen. Damit trägt dieses Angebot dazu bei, den schnelllebigen globalen Handel der heutigen Zeit zu ermöglichen.

Fordern Sie eine Demo an

Für Hersteller

WERCSmart Industrial sammelt unabhängige, validierte regulatorische Daten an einer zuverlässigen Stelle, was es den Anwendern ermöglicht, die Erfüllung regulatorischer Compliance automatisch zu überprüfen. Schicken Sie Ihre Lieferanten einfach auf die WERCSmart Internetseite, um ihr Material oder Produkt zu registrieren, und das System wird einen umfassenden Bericht generieren, der relevante globale und regionale Vorschriften hervorhebt. Dadurch, dass WERCSmart dem Informationsbedarf von Logistik, F&E, Recht, Umweltgesundheit und Sicherheit mit einem einzigen Bericht gerecht wird, steigert WERCSmart deutlich die Effizienz der Beschaffung. Zudem ermöglichen Ihnen die Echtzeitaktualisierungen der Vorschriften, den Lagerbestand sofort zu stoppen oder zu halten, wenn sich sein Status ändert. Darüber hinaus haben Sie jetzt ein Archiv wichtiger Informationen über alle chemiehaltigen Produkte und Materialien Ihrer Supply Chain.

  • Eine weltweit konforme Dateneingabe mit Echtzeitaktualisierungen
  • Ein einziges Protokoll, um die Compliance zu verwalten
  • Software als Service, nahezu ohne IT-Beteiligung
  • Einfache Integration in Beschaffungs-, SDB- und Kennzeichnungsverfahren
  • Ein sicherer Hafen für eine transparente Kommunikation mit Ihrer Supply Chain

Für Einzelhändler

WERCSmart Retail gibt Einzelhändlern schnellen und einfachen Zugriff auf genaue Daten zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen und präzise Nachhaltigkeitsdaten. Dank einem sicheren, intuitiven Lieferantenportal können Einzelhändler sicher sein, dass sie die umfassendsten, validierten Compliance-Daten für Produkte haben, die in ihren Geschäften derzeit verkauft werden. Das System ist bei großen globalen Einzelhändlern und tausenden von Lieferanten weltweit erfolgreich im Einsatz, wobei es zehntausende verschiedene Produkte abdeckt.

Rohstoffe aus Konfliktregionen

Rohstoffe aus Konfliktregionen oder Konfliktrohstoffe stehen in Verbindung mit Menschen- und Völkerrechtsverletzungen und sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte zu finden, die von Zahnpasta bis hin zu technischen Geräten reichen. Da Änderungen der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen und das öffentliche Interesse stetig in Richtung eines Verbots der Verwendung von Konfliktrohstoffen gehen, sind Hersteller mit komplexen Herausforderungen in Verbindung mit der Bestimmung und Minderung von sowie Berichterstattung zu Risiken innerhalb der gesamten Supply Chain konfrontiert. Die WERCSmart®-Plattform Konfliktrohstoffe ist ein umfangreiches System zur Verbesserung der Entscheidungsfindung, mit dem Hersteller und Einzelhändler Daten zu vor- und nachgeschalteten Bereichen der Supply Chain erfassen, interpretieren und verwalten können. Diese skalierbare Plattform unterstützt Kundenbedürfnisse in Bezug auf angemessene Nachforschung zum Ursprungsland (Reasonable Country of Origin Inquiry; RCOI), die gemäß Paragraf 1502 des Dodd-Frank-Gesetzes vorgeschrieben ist. Auch werden über die Plattform mehr als 450.000 Produktcodes für 7.400 Lieferanten verwaltet, die alle 25 der größten Einzelhändler in den USA beliefern.

Das System funktioniert, indem es den Herstellern ermöglicht, Umfrageergebnisse von Lieferanten innerhalb des Systems zu erfassen, was ein Weg ist, Informationen effektiv nach oben zu verwalten und sie in einer konsistenten Art und Weise nach unten zu berichten. Zudem bietet die WERCSmart®-Plattform Konfliktrohstoffe die folgenden Vorteile:

  • Verteilen Sie den Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC)-Fragebogen zu Konfliktmineralien an Lieferanten, die den Anforderungen unterliegen
  • Legen Sie den Schwerpunkt bei Ressourcen auf Lieferanten und Produkte, die anhand von Umfrageergebnissen und gemäß Entscheidung der Schmelzer als hochriskant gekennzeichnet wurden
  • Erhalten Sie vom System Mitteilungen, um Lieferanten zu verfolgen, die auf die gewünschten Informationen keinen Zugriff geboten haben
  • Identifizieren Sie die Nutzung von konfliktfreien Sourcing-Schmelzereien
  • Bericht über die Programmaktivität insgesamt für mehr Effizienz
  • Rationalisieren und teilen Sie Informationen und Berichte mit mehreren Kunden

Nachrichten und Ressourcen

curata__6q5wAGRP64xnPea.jpeg

Berichterstattung zu Konfliktrohstoffen: Was zur Herstellung eines konfliktfreien Smartphones erforderlich ist

Verwalten Sie Ihre globale Belegschaft effektiv. Die Belohnung: Tantal, ein seltenes Mineral, das aus ...

Mehr lesen
zahlreiche Container im Seehafen

Supply Chain Compliance: Vorschrift zum Export und Import gefährlicher Abfälle finalisiert

Am Freitag hat die EPA eine Vorschrift zum Export und Import gefährlicher Abfälle finalisiert, mit dem Ziel ...

Mehr lesen
Supply_Chain_Mgmt

Supply Chain Compliance: Veränderungen bei den Warnungsanforderungen der kalifornischen Proposition 65

Das California Office of Environmental Health Hazard Assessment („OEHHA“) hat kürzlich wesentliche Änderungen an den ...

Mehr lesen
Gefährliche Chemikalien

Supply Chain Compliance: Regelung fünf neuer Chemikalien gemäß neuem TSCA-Gesetz

Die EPA plant, fünf neue Chemikalien in einem beschleunigten Verfahren gemäß dem aktualisierten ...

Mehr lesen