Software für Chemiedatenverwaltung und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

Richtig dimensionierte Softwarelösungen für die Chemikalien-Compliance.

Die Verwendung einer Software für Chemiedatenverwaltung und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen ist nun ein integraler Bestandteil einer erfolgreichen Geschäftsstrategie und berührt alle Bereiche von Beschaffung, F&E, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit, Vertrieb und Marketing bis hin zu Risiken und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Die Implementierung führender Tools zur Verwaltung und Nutzung der Chemiedaten eines Unternehmens – wie z. B. dem WERCS Studio und der WERCS eLite-Software – ist unverzichtbar, um die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten.

UL The Wercs bietet maßgeschneiderte Tools für Chemiedatenverwaltungsprogramme und zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen.  Von direkt einsatzfähigen Softwarelösungen bis hin zu kundenindividuellen Softwarepaketen, die über die Flexibilität zur Erweiterung durch Module verfügen, wenn das Geschäft wächst, bieten wir die Optionen, um die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu erfüllen:
Fordern Sie eine Demo an

 

 

VOC/Haps

Das WERCS Studio Online-Berichtsmodul ermöglicht es Herstellern, ihr Gefahrenkommunikationsprogramm zu optimieren, indem sie manuelle Systeme für die VOC/HAPs-Berichterstattung komplett abschaffen. Das Modul sammelt automatisch VOC/HAPs-Daten aus Ihrer SDB-Verwaltungssoftware und generiert Querverweise zur Bestellhistorie, was es Ihren Kunden ermöglicht, nur noch den Namen Ihres Produkts einzugeben, um für ihre jährlichen Berichte eine komplette VOC/HAPs-Emissionsanalyse zu erhalten. Durch den sofortigen Zugriff verkürzt dieses wertvolle Tool nicht nur die Bearbeitungszeit für das Sammeln kritischer Daten von mehreren Wochen auf Null, sondern reduziert auch die Belastung Ihrer internen Ressourcen ganz erheblich.

Mehr erfahren >

Stoffmengenverfolgung

Erfüllen Sie die Anforderungen an die Einhaltung von REACH und weitere Anforderungen an die weltweite Chemikalien-Compliance auf Grundlage von Mengenauslösern und festgelegten Zeiträumen.

Die Anzahl von Verordnungen über Chemikalien, die die Nachverfolgung bestimmter Mengen von Chemikalien bei der Lieferung in bestimmte Weltregionen erfordern, wächst stetig. Unternehmen müssen nun Produkte, die für lokale Gesetze relevante Chemikalien enthalten, kennzeichnen, die Liefermengen dieser Produkte an allen Produktionsstandorten nachverfolgen und diese ggf. anmelden.

WERCS SVT ist ein Modul für WERCS Studio-Benutzer, das darauf ausgelegt ist, Berichtsanforderungen zu erstellen, mit denen sich die Menge der hergestellten, importierten und verkauften Chemikalien gemäß lokaler Gesetze weltweit nachverfolgen lässt.

Mehr erfahren >

Transaktionsüberwachung

Ist jede Materialbewegungstransaktion in Ihrem Werk weltweit konform? WERCS Studio Global Trade Transaction Monitoring [GTTM] kann Benutzer dabei unterstützen, sicherzustellen, dass die Antwort auf diese Frage immer „Ja“ ist.

GTTM ist auf die Verwaltung, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen bei Materialtransaktionen gemäß einer Reihe festgelegter Bestimmungen ausgelegt. Das Endergebnis ist die Antwort – Ja oder Nein – auf die Frage „Ist diese Transaktion weltweit bestimmungskonform?“

Folgenabschätzung behördlicher Bestimmungen

Änderungen an behördlichen Bestimmungen können erhebliche nachgelagerte Auswirkungen haben. Es kann eine Herausforderung darstellen, den Überblick über die Änderungen bei überarbeiteten Bestimmungen und die betroffenen Produkte zu behalten. Sind diese festgestellt, ist es daraufhin höchst wichtig, sicherzustellen, dass SDB-Dokumente in den jeweiligen Sprachen neu veröffentlicht werden, um Änderungen an behördlichen Bestimmungen korrekt widerzuspiegeln. Das internetbasierte Modul Regulatory Impact Analysis für WERCS Studio ermöglicht über ein Abonnementmodell Benutzern, die spezifischen Produkte zu isolieren, die von Änderungen betroffen sind.

SARA

WERCS Studio kann die Erfassung und Organisation von Daten für die Berichtsanforderungen gemäß dem Superfund Amendments and Reauthorization Act (SARA) unterstützen.

Ein präzises Bestandsverzeichnis stellt eines der Schlüsselelemente zur Einhaltung der von SARA festgelegten Berichtsanforderungen dar. Andere Schlüsselelemente umfassen aktuelle Informationen zur chemischen Formulierung. Das WERCS Studio SARA-Modul verbindet bestehende Bestandsverwaltungssysteme in der Softwareanwendung mit chemischen Formulierungen.

TSCA-Reform

Der Toxic Substances Control Act (TSCA) regelt die Einführung neuer oder bereits bestehender Chemikalien.  UL The Wercs ist ausgezeichnet positioniert, die Änderungen am TSCA gemäß dem Frank R. Lautenberg Chemical Safety for the 21st Century Act (dem LCSA), deren Signifikanz und deren Auswirkungen auf die Branche weltweit vollständig zu durchdringen. UL kombiniert ein Team von Experten im Bereich behördliche Bestimmungen mit unterschiedlichen Hintergründen aus Technik, Recht und Industrie mit einer leistungsstarken, konfigurierbaren, hochgradig automatisierten Software, um Lösungen im Bereich Consulting und Compliance anzubieten.

SDB-Authoring

Unsere verlässlichen Authoring-Lösungen stellen sicher, dass alle Daten, Zeit und Energie für Ihre nächste Expansion erhalten bleiben.

Unsere Authoring-Tools beinhalten:

  • SDB, TDB (Technisches Datenblatt), Trem-Karte und Erstellung von Gefahrenkennzeichnungen
  • Mehr als 20.000 SDB-konforme Formulierungen kompatibel in mehr als 46 Sprachen
  • Mehr als 7.000 integrierte globale Vorschriften
  • GHS-, WHMIS- und OSHA-konform
  • IUCLID 5 Datenintegration
  • Transportklassifizierung
  • Hilfestellung bei erforderlichen Dokumenten in Hinblick auf REACH-Bestimmungen
  • Produktdatenblätter

SDB-Beratung

Zusätzlich zu unseren Softwaremöglichkeiten schließt unser Programm für die Sicherstellung der Erfüllung gesetzlicher Auflagen die Lücke zwischen Ihren Geschäftsanforderungen und den wachsenden Anforderungen in Hinblick auf Material-Compliance. Basierend auf jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit, sind wir einzigartig positioniert, um als eine Erweiterung Ihrer EH&S-Abteilung zu fungieren. Erfahren Sie hier mehr.

GHS Compliance mit Selbstbedienung

Einfach zu verwaltende SDB sind das Geheimnis fortlaufender Einhaltung komplexer globaler Vorschriften wie den GHS-Bestimmungen. Aber für viele kleine und mittelständische Hersteller und Händler ist es nicht praktikabel hochspezialisierte Software zu installieren oder firmeneigene Compliance-Experten zu beschäftigen. Diese Unternehmen benötigen eine schnelle, kostengünstige Lösung. Mit unserem Do-It-Yourself SDB-Tool kann die Erstellung von GHS SDB beginnen und heute noch fertiggestellt werden. Unser Online-Formular ist speziell für den Bedarf von Kunden mit kleinem Inventar erstellt worden, um den Compliance-Prozess durch eine einzige, leicht zu bedienende Schnittstelle zum Kunden zu straffen. Indem er aufkommende regulatorische Vorgaben aktualisiert, kodiert unser urheberrechtlich geschützter Logikbaum von Fragen hinter den Kulissen alles, was Sie benötigen werden, um durch Ihre gesamte Supply Chain OSHA-konform zu sein. Erfahren Sie hier mehr

SDB-Verwaltung

Ob es um eingehende SDB-Verwaltung, Berichterstellung und -verteilung oder Workflow-Management geht, wir bieten die Funktionalität, um das Verfahren der Gefahrenkommunikationsverwaltung zu straffen.

Unsere Management-Tools umfassen:

  • Flexible Suchmaschine
  • Benutzerdefinierte Suchfelder
  • Intra/Internet Fähigkeit
  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche
  • Anzeige eingehender Rohstoffe und MRO
  • Fertige Ausgangs-SDB, Kennzeichnungen und andere Gefahrenkommunikationsdokumente

SDB-Verteilung

Durch die Integration mit ERP-Systemen und ein tiefes Verständnis des regulatorischen Umfelds ermöglicht es die WERCS SDS-Software den Unternehmen, wichtige Dokumente nahtlos zu verteilen, um Compliance zu gewährleisten.

Unsere Verteilungs-Tools umfassen:

  • Automatisierten ERP-Vertrieb und auftragsgesteuerte SDB-Verteilung
  • Kunden bevorrechtigte, logikbasierte Verteilung
  • Welthandel "Stop Order" Transaktionsüberwachung
  • Automatisiertes Kundenerklärungsschreiben
  • Intra/Internet mehrsprachige SDB-Suchmasken
  • CD-Verteilung
  • PDF-, XML-, HTML- und RTF-Fähigkeit

SDB-Übersetzung

Unsere Software wird auf fast jedem Kontinent verwendet und wir gehen weit über einfache Übersetzung hinaus. Durch unser Team von Chemikern, Toxikologen und Linguisten stellen wir sicher, dass Sie das genaueste länderspezifische SDB haben. Unsere Software enthält mehr als 20.000 internationale Sätze in mehr als 46 Sprachen, so dass unsere mehrsprachige grafische Benutzeroberfläche die Macht an Sie gibt. Außerdem wissen wir, was notwendig ist, um lokale Anforderungen zu übertreffen und Sicherheit zu fördern.

Verwaltung der Daten zu chemischen Stoffen

Unsere Management-Tools gehen über das reine SDB-Management hinaus – von dem SDB-Management der Eingangsanbieter und der Berichterstellung bis zur Verteilung und zum Workflow-Management.

Gefahrenkennzeichnung

Ein integriertes Softwaresystem der Gefahrenkennzeichnung arbeitet mit unserer SDB Authoring-Engine zusammen, um sicherzustellen, dass auf allen Gefahrenkennzeichnungen jede Aktualisierung der SDB wiedergegeben wird.

Gefahrenkennzeichnungs-Funktionen umfassen:

  • WYSIWYG/Drag-und-Drop-Funktionen
  • Vollständige Integration mit der SDB-Produktdatenbank
  • Barcode-Fähigkeit
  • Freitext-Funktionen
  • Vollständige Internetverteilung
  • Artikelsperre bis das Etikettenmaterial einsatzfähig ist

Transportklassifizierung

Einfache Dateneintragung von Transportinformationen, wie es in Abschnitt 14 des SDB mit unserem Transportklassifizierungswerkzeug benötigt wird. Diese Funktion schlägt für jede Komponente in einer Formulierung ordnungsgemäße Versandbezeichnung und UN-Nummern vor, bereitet Versandbeschreibungen vor, bewertet Nebengefahren und zeigt individuelle Klassifizierungen. Die Funktionalität umfasst Klassifizierung, Plakatieren, Versandpapiere und Unterstützung für Boden, Luft, Straße und Schiene.

Das Tool umfasst:

  • DOT (US)
  • TDG (Kanada)
  • ADR
  • IMDG
  • IATA
  • ICAO

Nachrichten und Ressourcen

Leitlinien für Nanomaterialien unter REACH-Prüfung

In einem Schritt, der Auswirkungen auf US-Hersteller und in Europa tätige Chemieunternehmen haben könnte...

Mehr lesen

Chemikalienmanagement: Nordische Länder schlagen weltweiten Rahmen für chemische Erzeugnisse für die Zeit nach 2020 vor

Eine Gruppe nordischer Länder hat einen Bericht veröffentlicht, in dem Vorschläge für...

Mehr lesen